working utensils.jpeg
Sozialpsychiatrischer Dienst

Wir sind ein Team von Sozialarbeiter/innen und einem beratenden Psychiater. Das Hilfsangebot richtet sich an:

  •  chronisch psychisch/psychotisch Erkrankte
  • Suchtkranke in schwieriger sozialer Lage oder langjährigem Krankheitsverlauf (Schwerpunkt Alkohol)
  • Menschen in Lebenskrisen mit psychischen Störungen
  • Ältere Menschen mit psychiatrischen Störungen
  • Angehörige der obengenannten Personenkreise, wenn sie Hilfe wollen, brauchen oder mit ihren Kräften am Ende sind
  • Wir bieten Beratung und Betreuung für die obengenannten Personenkreise. Wir helfen bei
  • Einleitung von stationären und ambulanten Behandlungen
  • Vermittlung und Koordination von Hilfen und Helfern, die häusliche Pflege erleichtern
  • Vermittlung von Reha-Einrichtungen, betreutem Wohnen, Werkstätten für Behinderte
  • Vermittlung von Selbsthilfegruppen
  • Stützung und psychosoziale Betreuung von Angehörigen
  • Vermittlung von Terminen und Gesprächen mit Ärzten, Behörden und anderen sozialen Hilfsdiensten, wenn sie selbst nicht wissen wie
  • Beratung und Hilfestellung in Betreuungsangelegenheiten (früher Pflegschaft) und bei Maßnahmen nach dem Landesgesetz für psychisch kranke Personen
  • Psychiatrische Begutachtung im Auftrag von Gerichten, Behörden und öffentlichen Dienststellen bzw. Arbeitgebern

 
Was Sie uns sagen, behandeln wir vertraulich!
Unsere Beratung ist kostenfrei
Wir besuchen Sie auch Zuhause, wenn Sachlage und Situation dies erfordern


Gruppenangebote
Wir bieten verschiedene Gruppen für psychisch Kranke und Angehörige an:

Kontakt in Krisen (KIK-Club, Dahn)
für psychisch kranke Menschen
Margot Schunck-Horch
Tel.: 06331-809-425
 
Weitere Beratungs- und Hilfsangebote in Pirmasens, Zweibrücken und im Landkreis Südwestpfalz siehe psychosoziales Kursbuch

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.