newspapers-444447_960_720.jpg

Erweiterte Hinweise und Informationsangebote für Eltern und Familien


Spielplätze, Schulen und Kitas sind aufgrund der Corona Pandemie geschlossen, zahlreiche Freizeitaktivitäten müssen ruhen. Daher bietet das Jugendamt des Landkreises Südwestpfalz unter lkswp.de online unter Hilfe während der Corona Krise vielfältige Tipps, Hinweise und Informationen für Familien an. In einem Live Chat können sich beispielsweise Kinder und Jugendliche in Krisensituationen anonym an einen Mitarbeiter des Jugendamtes wenden. Der Chat ist von 9:00 Uhr bis 12:00Uhr aktiv.

Drei Informationssäulen bieten Informationen für die ganze Familie: Angefangen bei allgemeinen Informationen zu Fragen wie beispielsweise „Wie erkläre ich meinem Kind Corona?“, „wie gehe ich mit der aktuellen Lage um?“ bis hin zu Informationen für Eltern mit geringem Einkommen oder dem sicheren Surfen und vielem mehr.

Die zweite Säule zeigt verschiedene sinnvolle Beschäftigungen und Freizeitgestaltung während der Zeit des Kontaktverbots auf. Aus unserem Landkreis kann insbesondere der YouTube-Kanal des Kindergartens Dahn als Beispiel empfohlen werden. Er bietet viele anregende Angebote der Freizeitgestaltung in dieser gerade auch für Familien schwierigen Zeit.

Bereichsübergreifend findet man in der dritten Säule Kontakte, regionale und überregional Notfallnummern sowie Möglichkeiten der Beratung mit entsprechender Weiterleitung. Darunter auch zum Bündnis für Familie Südwestpfalz samt Familienkompass mit allen regionalen Adressen wie auch der Familienberatung, Lebensberatung oder der telefonischen Beratung für Kinder- und Jugendliche sowie deren Angehörige durch das Pfalzklinikum Klingenmünster.

Darüber hinaus ist das Jugendamt unter 06631 809 119 oder per Email an jugend@lksuedwestpfalz.de erreichbar.