newspapers-444447_960_720.jpg

Schienenverkehr-Angebot Rheinland-Pfalz-Tag


Schienenverkehr-Angebot zum Rheinland-Pfalz-Tag in Annweiler vom 28.06.2019 bis 30.06.2019 ausgeweitet

Aufgrund der beschriebenen Parkplatzsituation ist es für die Besucher der Veranstaltung ratsam, das eigens für den Rheinland-Pfalz-Tag erweiterte Angebot im Schienenverkehr zu nutzen.

Der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd hält unter anderem auch auf der Queichtalbahn (Pirmasens – Landau) ein erweitertes Zugangebot bis in die späten Abendstunden bereit.

Ebenso wird während der drei Festtage das Zugangebot auf der Wieslauterbahn (Bundenthal – Dahn – Hinterweidenthal) verstärkt, mit Anschlüssen auf die Queichtalbahn in Hinterweidenthal-Ost. Die Wieslauterbahn, die ansonsten auf den Ausflugsverkehr ausgerichtet ist, verkehrt am Wochenende des Rheinland-Pfalz-Tages im 2-Stunden-Takt. [Fahrplan] 

Eine kürzere Taktung ist auf dieser Strecke nicht möglich, daher verkehren zusätzlich zum Schienenangebot aus dem Einzugsgebiet des Bundenthalers auch Busse zwischen Bundenthal – Dahn – Hinterweidenthal – Hauenstein. Dort ist der Umstieg auf die Regionalbahn nach Annweiler möglich. [Fahrplan] 

Auskünfte zum Zugangebot können bei der Deutschen Bahn eingeholt online werden. Entsprechende Informationen hierzu erteilt auch gerne die Kreisverwaltung Südwestpfalz während der üblichen Öffnungszeiten unter 06331 809 497 telefonisch.


Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.