newspapers-444447_960_720.jpg

Zertifikate Praxisanleitung übergeben

Mit 2-jähriger Berufserfahrung fortbilden

In den Ferien lernten sie an sieben Tagen in einem Kompaktkurs im Dr. Lederer-Haus in Rodalben mehr über die Möglichkeiten der Anleitung von PraktikantInnen in Kitas. Referent Hannes Leitheiser vermittelte neben den Rahmenbedingungen und gesetzlichen Grundlagen des Anleitungsprozesses auch kreative Möglichkeiten, wie sich Wissen vermitteln lässt und Konzepte erstellt werden.

An dieser Art der Fortbildung können Pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten teilnehmen, die über eine mindestens 2-jährige Berufserfahrung verfügen. Um sie durchzuführen kooperieren die Fachberatung kommunale Kindertagesstätten des Landkreises Südwestpfalz und die KVHS.

Interessierte können sich bei der KVHS unter 06331 809 336 telefonisch oder hier informieren

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.