newspapers-444447_960_720.jpg

Warnstufe am Seehof aufgehoben


An der Seeoberfläche wurden keine Schlieren von Cyanobakterien beobachtet. Die Trübung des Wassers kommt maßgeblich durch den hohen Sedimentgehalt zustande. Alle Daten sind auf www.badeseen.rlp.de veröffentlicht.


Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.