newspapers-444447_960_720.jpg

Brainwalking - Gedächtnistraining kombiniert mit Bewegung

Ganzheitlichen Gedächtnistraining rund ums Hilschberghaus

Die TeilnehmerInnen erfahren bei einer Wanderung im Pfälzer Wald über etwa 3 Kilometer zunächst Wissenswertes zum ganzheitlichen Gedächtnistraining. Daran schließt ein theoretischer Teil im Kaminzimmer des Hilschberghauses an.

Beim Brainwalking werden die rechte und linke Gehirnhälfte aktiviert und verknüpft. Das Gehirn nimmt ständig neue Informationen auf und verknüpft diese mit bereits vorhandenem Wissen. Damit dies gut funktionieren kann, benötigen die grauen Zellen regelmäßig neue Eindrücke und Herausforderungen. Besonders gut lässt sich die geistige Fitness in Kombination mit Bewegung trainieren.

Bei schlechtem Wetter findet der der Workshop in den Räumen des Hilschberghauses statt. Wetterfeste, bequeme Kleidung wird empfohlen. Interessierte bezahlen 5 Euro und können teilnehmen, nachdem siesich unter 06331 809 336 oder auf kvhs-swp.de online angemeldet haben.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.