newspapers-444447_960_720.jpg

Unterstützungskräfte (m/w/d) für die Abteilung Gesundheitswesen


Der Landkreis Südwestpfalz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Unterstützungskräfte (m/w/d)

(Entgeltgruppe E 3 TVöD)

für die Abteilung Gesundheitswesen im Rahmen der Coronabekämpfung. Es handelt sich um eine befristete Tätigkeit in Vollzeit.

Die Beschäftigung erfolgt zur Ermittlung und Nachverfolgung von Kontaktpersonen und beinhaltet auch die Beratung von Kontaktpersonen und Dateneingabe, d.h. Kontaktpersonen- und Quarantänemanagement. Weitere Aufgaben sind Assistenz bei der Durchführung von PCR-Abstrichen und die telefonische Beratung der Bevölkerung zu infektionsmedizinischen Fragestellungen.

 

Anforderungsprofil:

· Studierende (Bachelor oder Master) sowie Pensionäre im Bereich Gesundheit, Medizin, Pflege oder Biologie (m/w/d)

· Gesundheits- und Krankenpfleger/innen (m/w/d)

· Medizinische Fachangestellte/innen (m/w/d)

Neben der geforderten fachlichen Qualifikation erwarten wir:

· Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Teamfähigkeit sowie Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie gute Belastbarkeit

· Strukturiertes Arbeiten

· Gutes mündliches Ausdrucksvermögen

· Gute Kenntnisse der gängigen EDV-Standardanwendungen

· Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Personen sind ausdrücklich erwünscht Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bis zum 02.10.2020 schriftlich an:

Kreisverwaltung Südwestpfalz
Stabsstelle, Fachbereich 2: Personalverwaltung
Unterer Sommerwaldweg 40 - 42
66953 Pirmasens

Bitte verwenden Sie keine Bewerbermappen und reichen Sie entsprechende Nachweise nur in Kopie ein. Es erfolgt kein Rückversand der Bewerbungsunterlagen. Die datenschutzgerechte Vernichtung nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens wird garantiert.