newspapers-444447_960_720.jpg

Gerüstarbeiten Berufsbildende Schule Rodalben Brandschutztechnische Ertüchtigung


Öffentliche Ausschreibung für Bauleistungen nach VOB/A 2019

ÖffentlicherAuftraggeber:               

Landkreis Südwestpfalz

Unterer Sommerwaldweg 40-42
66953 Pirmasens

Tel. 06331-809-0   Fax 06331-809-372

Bauvorhaben:           Dachsanierung Realschule Plus in Rodalben

                                    Dachfläche über dem 1. Obergeschoss

Eröffnungstermin:    05.02.2020; 15:00 Uhr

Ort:                             Kreisverwaltung Südwestpfalz
                                   Unterer Sommerwaldweg 40-42
                                   66953 Pirmasens

Gewerk:                       Gerüstarbeiten

Ausführungszeitraum:   Während den Osterferien

Aufbau KW 15, Abbau KW 25 in 2020

Art und Umfang der Leistung:  

Leistungsumfang sind die Gerüstarbeiten für die Sanierung einer von drei Dachflächen der Realschule Plus in Rodalben mit einer Größe von ca. 1.000 m². Die Gebäudehöhe beträgt ca. 8.00m. Das Schutzgerüst ist als Fanggerüst für Flachdächer zu erstellen. Auf Grund der Fassadenpaneele ist das Gerüst freistehend zu erstellen. Vorhandene Flucht- und Rettungswege sind zu überbrücken. Im Bereich der Kioskausgabe ist ein Schutzdach zu erstellen. An den angrenzenden Gebäuden ist das Gerüst auf die Dachfläche aufzustellen. Eine Lastverteilung sowie Schutzmatten sind zu berücksichtigen.

Die Vergabeunterlagen können gegen Einzahlung des Entgelts bei der Kreisverwaltung Südwestpfalz, Unterer Sommerwaldweg 40-42, 66953 Pirmasens angefordert werden (Fax-Nr. 06331-809 372) bzw. kostenlos auf der Homepage der Kreisverwaltung (https://www.lksuedwestpfalz.de/Aktuelles) herunter geladen werden.

Die schriftliche Anforderung muss die vollständige Anschrift des Bewerbers, sowie einen Zahlungsbeleg enthalten. Die Abgabe der Vergabeunterlagen erfolgt erst nach Eingang des Entgelts bei der Kreiskasse Südwestpfalz.

Entgelt für die Unterlagen:  20,- EUR

Bankverbindung:                  Sparkasse Südwestpfalz

Empfänger:                           Kreiskasse Südwestpfalz

Konto:                                     83

BLZ:                                        542 500 10

IBAN:                                       DE14542500100000000083

BIC-Code:                                MALADE 51 SWP

Verwendungszweck:             1002234 NL2

Fehlt der Verwendungszweck auf Ihrer Überweisung, so ist die Zahlung nicht zuordenbar und Sie erhalten keine Unterlagen

Eine Rückerstattung des Entgelts ist ausgeschlossen.

Zulassung von
Nebenangeboten:                    nein

Zuschlagsfrist bis                     09.03.2020

Personen die am Eröffnungstermin anwesend sein dürfen:        Bieter und Ihre Bevollmächtigten

Geforderte Rechtsform bei Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

Sicherheiten:                             Siehe Vergabeunterlagen

Teilnahmebedingungen:         Angaben und Nachweise nach § 6 VOB/A

Nachprüfung behaupteter Verstöße Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A):   Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion, Willy-Brandt-Platz 3, 54290 Trier