newspapers-444447_960_720.jpg

Stellenausschreibung Leiter/in Kreismusikschule


Beim Landkreis Südwestpfalz ist die Stelle der/des

Leiterin/Leiter der Kreismusikschule

zu besetzen.  

Die Kreismusikschule unterrichtet derzeit rd. 1.300 Schüler an 38 Unterrichtsorten im Landkreis.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Pädagogisch-musikalische und organisatorische Leitung
  • Weiterentwicklung der Musikschule
  • Organisation und Leitung des Unterrichtsbetriebs
  • Personalführung, Personalbedarfsplanung und Personalentwicklung
  • Öffentlichkeitsarbeit und Management von Konzerten und Veranstaltungen

Anforderungen:

  • erfolgreich abgeschlossenes  musikpädagogisches Hochschulstudium
  • Erfahrungen im Instrumentalunterricht, Ensemble- und/oder Orchesterleitung, nach Möglichkeit mit Erfahrungen in der Leitung einer vergleichbaren Musikschule
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur teamorientierten und motivierenden Personalführung und entsprechendem Durchsetzungsvermögen einschließlich Erfahrungen in  Verwaltungs- und Organisationsarbeiten
  • Abgeschlossener VdM-Lehrgang “Führung und Leitung einer Musikschule” wäre wünschenswert, ist jedoch nicht Voraussetzung
  • Verständnis für die betriebswirtschaftlichen Herausforderungen eines Musikschulbetriebs sowie Verhandlungsgeschick
  • Pflege der unterschiedlichsten Beziehungen der Kontakte zu den Kultur- und Bildungseinrichtungen in der gesamten Region

Wir bieten:

  • ein engagiertes Team mit einer Schulsekretärin sowie 38 haupt- und nebenamtlichen Lehrkräften
  • unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • die Vorteile eines öffentlichen Arbeitgebers

Das Arbeitsverhältnis und die Eingruppierung regeln sich nach den Vorschriften des TVöD; Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TVöD. Eine erhöhte zeitliche Flexibilität für den Einsatz in Abendstunden und Wochenenden wird vorausgesetzt.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ausdrücklich erwünscht.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bis zum 30.11.2018 schriftlich an:

Kreisverwaltung Südwestpfalz
-Abteilung Zentrale Aufgaben und Schulen-
Unterer Sommerwald 40 – 42
66953 Pirmasens

Bitte verwenden Sie keine Bewerbermappen und reichen Sie entsprechende Nachweise nur in Kopie ein.  Es erfolgt kein Rückversand der Bewerbungsunterlagen. Die datenschutzrechtliche Vernichtung nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens wird garantiert.

 

 

 

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.